Logo von DIE Maklergruppe

Gesund alt zu werden – wer und was hilft dabei!

29. Jänner 2021

Der Wunsch unsterblich zu sein oder zumindest so alt wie nur irgendwie möglich zu werden, begleitet uns seit der Geburt der Menschheit. Unsterblichkeit ist nicht in die menschliche DNA programmiert. Nur die Religionen überzeugten mit ewigen Leben – leider erst nach dem Ende des irdischen Daseins – ihre Anhänger. 

Damit blieb dem Menschen nur die Absicht steinalt zu werden. Jedoch 100 Jahre alt zu sein heißt nicht vitale, gesunde und damit schöne 100 Jahre zu erleben. Mit der Entwicklung des Wohlstands entwickelten sich neue Krankheitsformen und es wurden auch Krankheiten sichtbar die bei einer niedrigeren Lebenserwartung keinen Platz hatten.

Somit hat der moderne Mensch ein großes Lebensziel: Das Lebensalter und die damit verbundenen in Gesundheit verbrachten Lebensjahr zu steigern. Eigenverantwortung und ein bewusst gesunder Lebensstil sind dafür Grundvoraussetzung, jedoch leider noch keine Garantie. Daher besteht heute ein großer Bedarf für Vorsorgemedizin, Gesundheitsförderung und Prävention. Bei der Erfüllung dieser Bedürfnisse unterstützt eine private Gesundheitsversicherung (vor einigen Jahren hieß es noch Krankenzusatzversicherung) und das nicht nur durch eine Kostenübernahme, Kostenbeteiligung. Spezielle maßgeschneiderte Konzepte für den Einzelnen, unter Einbezug von Ganzheits- und Alternativmedizin und mit strukturierter, lebenslanger Begleitung werden hier angeboten.

Sollte es trotz aller Eigenverantwortung und Vorsorgemedizin zu einer Erkrankung kommen, dann verspricht hier die private Gesundheitsversicherung einen umfassenden Versicherungsschutz. Doch ein angebotener umfassender Versicherungsschutz ist nicht bei jedem Anbieter gleich.
Wie sooft liegt auch hier der Teufel im Detail. Nur eines von vielen möglichen Beispielen. Im Angebot ist die Kostenübernahme von stationären Behandlungen angeführt. Nur, sind alle Behandlungen gedeckt oder "nur" Operationen? Welche Arten von Operationen? Alle Arten oder nur bestimmte Operationen (z.B.: am offenen Herzen)?

Wir von Fairsicherungsmaklerbüro legen hier unseren Schwerpunkt. Vor der Entscheidung ist eine übersichtliche, verständliche und umfassende Beratung auf Basis Ihrer Wünsche und Bedürfnisse unsere Profession. Wenn man erst nach dem Eintritt des Leistungsfalls feststellt, was alles versichert und was nicht versichert ist, dann ist es zu spät. Und die private Gesundheitsversicherung gewinnt von Monat zu Monat an Bedeutung. Diese Erkenntnis war auch schon vor Covid-19 bekannt.

Bedenken Sie bitte auch – je früher man vorsorgt umso günstiger ist die Prämie und auch der eigene Gesundheitszustand. Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Wünsche und Bedürfnisse und sind gerne für Sie da. 

Zurück zur Übersicht